Kosmetik Tipps

Beauty Pflege LifeStyle

Home LifeStyle Arbeitswelt Taktische Marketing-Kommunikation

Wednesday20 March 2019

Taktische Marketing-Kommunikation

Eine wichtige Sales Promotion-Initiative gegenüber dem Handel stellt die Schulung der Händler und deren Absatzpersonal durch den Erzeuger dar. Benachbart der fabrikat- und anwendungsbezogenen Schulung erfolgt in diesem Fall ferner eine Beratung in absatzpraktischen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. Nicht zuletzt spielen zur Motivation der Händler anregende Vertriebsförderungs-Aktivitäten eine große Rolle; etwa Händler-Preisausschreiben.

Durch Verkaufsförderungs-Initiativen am 'point of purchase' (POP-Reklame bzw. Merchandising) können die Kunden besonders stark in ihrer Aneignungsentscheidung geprägt werden, wo doch in diesem Fall eine enge temporale und räumliche Verbindung zwischen Zukaufanregung, Zukaufsentscheidung und unmittelbare Aneignungsmöglichkeit existiert.

Unter Einsatz von einer salesaktiven Warenplacierung wie noch durch die zusätzliche Indienstnahme verschiedenster Displays, technischer Salesförderungsmittel und von Propagandisten mögen Impulskäufe ausgelöst werden.

Auf der Initiativebene Endverbraucher spielen im Verbrauchswarenmarkt die Abnehmer-Promotions eine unverzichtbare Rolle. Diesbezüglich gehören Produktproben-Verteilungen, Zugaben- und Sonderpreis-Promotions, Preisausschreiben, Rücksendungs- und Money-back-Aktionen und Personality-Promotions.

Für Investitionsgüter haben als Verkaufsförderungs-Maßnahmen auf der Endabnehmerstufe die Direktwerbung, Fabrikatdemonstrationen, Kunden-Schulung und die Partizipation an Messen und Ausstellungen eine große Maßgeblichkeit erlangt.

Die beiden Kommunikationstools Werbung und Absatzsförderung stehen innert des Marketing-Mix in einem ergänzenden Reaktionsverhältnis zueinander. Die Werbung als strategische Marketing-Kommunikation dient in diesem Zusammenhang, für ein Artikel einen hohen Bekanntheitsgrad zu bewerkstelligen, Produkte zu profilieren und ein positives Ansehen aufzubauen.

Die Vertriebssförderung hat dagegen als taktische Marketing-Kommunikation vielmehr temporären Charakter. Sie soll, aufbauend auf die Advertisement, zusätzliche Zukaufsimpulse entfachen und Mehrverkäufe gestatten.

Powered by